Neymar Jr.

#583022
Anonym
MesqueunClub wrote:
Glaube kaum das sie das FFP abschreckt, die letzte Strafe für psg war ja auch eher lachhaft.

Sehe ich anders. Denke, die FFP ist da das größte Problem noch. Sie existiert trotz aller Unkenrufe halt noch, wenn auch in abgeschwächter Form. Wenn PSG mit Steuern knapp 300 Millionen Ablöse hinlegen muss, dazu 300 Millionen Gehalt für 5 Jahre, plus Papa Neymar bezahlen usw. usw. dann ist man auf 5 Jahre gerechnet schnell bei einer jährlichen Belastung von etwa 130 Millionen oder so zusätzlich. Was dann wohl ungefähr fast die Hälfte des gesamtem Personaletats von PSG ausmachen würde. Das muss dann schon irgendwie plausibel gegenfinanziert werden. Aus regulären Einnahmen wohlgemerkt. Dass PSG das Geld an sich locker auftreiben könnte ist da halt relativ unerheblich. Und Strafen können da als Wiederholungstäter schon deutlich härter ausfallen, bis hin zum Ausschluss aus der CL. Ich sage nicht, dass es dazu kommen wird, aber alleine dass dies als Möglichkeit im Raum steht, wird PSG schon vorsichtig agieren lassen.