Neymar Jr.

#583185
Anonym

Also mich interessieren gerade zwei Sachen:
1) Ich Blick da bei den Zahlungen und den Steuern nicht durch. Neymar hat ja eine Ausstiegklausel. Diese muss beim Verband hinterlegt werden. Soweit so klar. Wer zahlt jetzt Stuern und wo. Zahlt Barca keine Steurn für das eingenommene und warum zahlt PSG die Ausstiegklausel PLUS irgendwelche Steuern. Oder sind die Steuern die PSG zahlt die Steuern die sie an Frankreichs Verband zu zahlen haben? ich checks nicht. Kann es mir einer Sachlich erklären bitte?

2) Mehr als Neymars Abgang interssiert mich, wo die großen Namen bleiben. Also bisher haben wir Semedo geholt (hab ihn nicht oft spielen gesehen) und verlieren einen großen Name. Nach der Vorbereitungsphase werden wir auch nicht gerade die besten Hochkaräter bekommen.
Griezman- unter keinen Umständen wechselt der jetzt
Dybala – Morata hat klar gestellt dass er für keine Summe diesen Sommer geht
Dembele – hat selber gesagt dass er diesen Sommer zu 1000% bei BVB bleibt
Coutinho- Klopp lässt ihn nicht ziehen und Liverpool braucht nicht wirklich geld
Hazard?- das kauft mir nicht mal mein Zimmerpflanze ab
delle alli?- Tottenham hat kein Intresse
Alexis – Da wird Schröder eher erneut Kanzler
Bitte niemand wie Özil, hat zwar genetisch bedingt einen guten Feldüberblick, aber ein lahmarschiger Türke auf links reicht uns.
Eventuell holen wir einfach LORD Bendtner, und Hans Sarpai.