Neymar Jr.

#583482
Anonym

Ich denke mal man sollte Neymar nicht zu lange hinterher trauern. Natürlich hinterlässt er eine riesige Lücke. Allerdings dürfen wir als Fans nicht jetzt schon die nächste Saison schwarz anmalen. Wie oft hat Atletico ihren Top-Stürmer verloren(Torres, Aguero, Falcao, Costa) trotz all dessem immer oben mitgemischt. CR verließ ManU ein Jahr später standen sie im CL Finale, Pogba verließ juve ein Jahr später standen die im CL Finale. Ich möchte keine Relation zwischen Verlust und Erfolg ziehen, vielmehr appelieren dass wir als Fans, als Cules, jetzt hinter dem Team stehen müssen. :barca:
Ja es macht einem Angst was das Board mit diesem Geld nun anfagen kann, ja es kommt eine graue Zeit auf uns zu wenn Messi, Pique und Iniesta nicht mehr da sind. Barcelona hatte schon Spieler wie Cryuff, Maradonna, Koeman, Laudrup,Rivaldo, Ronaldo, Puyol, Ronaldinho zuletzt Xavi. Stars kommen, Stars gehen. Das ist normal in der Geschichte, hoffe ich.