Umfrage: Neymar-Nachfolge

#583538
Stevo12
Teilnehmer

Natürlich ist mir bewusst, dass Dortmund einen Spieler wie ihn nicht dauerhaft halten kann, Betonung auf dauerhaft. Und da mir das bewusst ist, wünsche ich mir nichts mehr, als den Jungen dann später im Barca Dress zu sehen. Jedoch geht es mir vor allem um den Zeitpunkt, der jetzt sehr spät ist, natürlich durch den Neymar Wechsel, jedoch kann es nicht sein, dass das nun zu Dortmunds Problem wird. Und Dembele hat doch sein Dementi erst vor kurzem gegeben, also zu einem Zeitpunkt wo man schon erahnen könnte, dass Neymar wechseln will. Und das sollte man vielleicht einfach akzeptieren. Mal davon abgesehen, dass ich der Meinung bin das Dembele auch in 1-2 Jahren noch kommen kann und die Situation für ihn deswegen nicht dramatisch schlimmer ist, da ich denke, dass er so gut wie jeden Spieler (Neymar mal außen vor) auf der Position verdrängen kann.