Umfrage: Neymar-Nachfolge

#583575
Herox
Teilnehmer
Quote:
Ich hoffe nur, dass man das Geld nicht für irgendwelche Notlösungen verbrennt. Sind die Wunschspieler nicht zu haben, muss man das akzeptieren und nächstes Jahr handeln. Aber allein aus politischen Gründen wird man selbstverständlich einen Transfer tätigen.

Und wie willst du das dann den Spielern wie Messi, Suarez, Piqué oder Iniesta erklären, die 30 sind und nicht mehr lange auf diesem Niveau spielen werden, weshalb sie jedes Jahr am besten alles gewinnen wollen.

Ja ihr, wir machen jetzt – obwohl die letzte Saison absolut beschissen war – ein „Sabbatjahr“. Kann sein, dass wir was gewinnen oder auch nicht, aber das spielt in der kommenden Saison keine Rolle.