Kaderplanung 2017/18

#588687
lukasfroehli
Teilnehmer
kilam wrote:
Er muss Arnaiz nicht integrieren, sollte es aber probieren. Man spart sich eventuell einiges an Geld. Barca hatte eine Mannschaft aus Messi, Iniesta, Xavi, Puyol, Busquets und vielen anderen, die KEINE Ablöse gekostet haben und trotzdem der Grundstein der besten Mannschaft der bisherigen Geschichte waren. Das ist natürlich einmalig, aber kann zumindest teilweise wiederholt werden. Siehe Roberto, der immernoch Raum für Wachstum hat und bereits jetzt top ist. Arnaiz kann auch so ein Fall werden.

Arnaiz ist kein Stürmer solltest du wissen und selbst wenn er einer wäre hätte er noch 2 gestandene Stürmer vor sich. Klar ist es schön zu sehen, wenn sich Spieler aus der einen Jugend durchsetzen, wobei Arnaiz nicht einmal aus unserer eigenen Jugend stammt.

Klar wäre es schön wenn sich eine Solche Generation wiederholt, aber ich sehe in unserer B-Mannschaft bis auf Carles Aleñá keinen Spieler, der unsere Mannschaft in naher Zukunft verstärken kann. Ich bin auch absolut dagegen teure Spieler wie einen Arda für die Bank zu holen und der Jugend den weg zu verstellen. Aber wenn man einen holt der uns sofort weiterhilft finde ich das sinnvoll, so ist der Fußball heutzutage entweder man geht mit oder man wird um nichts mehr mitspielen.