Barça mit coutinho

#589201
Anonym

Solange Dembele verletzt ausfällt, kann sich Valverde ja noch Gedanken machen, wie er bei dem Kader die Balance zwischen Offensive und Defensive erhalten möchte und gleichzeitig allen teueren Einkäufen ausreichend Spielzeit gewährt. Gerade da der Fokus derzeit sehr auf der defensiven Kompaktheit und Abgeklärtheit ruht, und dies auch der Hauptgrund für den Erfolg ist, kann ich mir eine Aufstellung mit Coutinho, Dembele, Messi und Suarez irgendwie nicht vorstellen. Einer der derzeitigen Stammspieler muss in der nächsten Saison öfter auf der Bank platznehmen. Für Grizmann ist da schon mal gar kein Platz.

Hinzu kommt, dass beide Außenverteidiger derzeit auf einem persönlich ganz hohen Level agieren und durch ihre Leistung unabkömmlich sind. Sonst könnte man es mit einer 3er-Kette probieren. Auch ein Iniesta ist derzeit noch zu gut, um ihn in wichtigen Spielen nicht zu berücksichtigen. Ich tippe dennoch auf ihn. Vielelicht wird auch Roberto den Platz für Rakitic einnehmen und dieser nur noch als Back-Up für Busquets agieren.

So oder so, am wichtigsten wird es sein, dass Dembele sowie Coutinho IMMER eine ordentliche Defensivleistung zeigen, sonst wird es ganz wild werden.

4-2-3-1

Roberto – Pique – Umtiti – Alba
Busquets – Rakitic/Paulinoh
Dembele – Messi – Coutinoho
Suarez

4-4-2

Roberto – Pique – Umtiti – Alba
Dembele – Busquets – Rakitic – Coutinho
Messi – Suarez

oder doch eine 3er-Kette bzw- 5er-Kette, wenn sich Robert und Alba nach hinten fallen lassen – wobei Busquets dann auch etwas rausrücken kann.

TerStegen
Pique – Busqeuts – Umtiti
Roberto – Messi/Dembele – Coutinho – Alba
Messi/Dembele – Suarez