Espanyol Barcelona – FC Barcelona [04.02.2018]

#589361
Anonym

Ich habe ebenfalls direkt am Gästeblock gesessen. Hätte mein Trikot unter meinem Hoodie versteckt, war sicherlich nicht die schlechteste Idee. Bei uns in der Reihe haben sich einige komische Gestalten breitgefächertes und die Leute mit Gesten dazu aufgefordert, sich doch bitte andere Plätze zu suchen. Hab dann hinterher neben einem spanischen Pärchen gesessen, die beim Ausgleich mitgejubelt haben. Welch eine Genugtuung.

Zum Spiel selbst… So viel kann man da gar nicht sagen, weil die Platzverhältnisse extrem schwierig waren. Erstaunlich, wie da z.B. ein Iniesta noch so mit dem Ball am Fuß brillieren konnte.

Die beiden Außenverteidiger waren mal wieder blass. Semedo hat die Qualität zu mehr, aber er muss mal aus sich rauskommen und sich mehr trauen. Bei Digne fehlt es an selbiger, habe ich das Gefühl. Da stimmte dir Abstimmung kein bisschen. Ich habe erst gedacht, dass die Pässe einfach nur schlecht sind und er sie nicht erreichen kann. Aber Jordi Alba hat fast jeden Ball bekommen.

Mit dem Punkt kann ich unter diesen Bedingungen wirklich zufrieden sein. Ihr hoffentlich auch. ;)