#7 – Philippe Coutinho

#589364
Anonym
lilstyler wrote:
Wer findet auch das coutinho sehr schwach bei barca spielt,ich hab fast alle liverpool spiele gesehen und da war er so ein monster mit so na dynamik,das kann doch nicht sein das man so angst hat und nur alibi pässe spielt

Ob sein Spielverhalten durch Angst beeinflusst wird weiß ich nicht, allerdings halte ich die Möglichkeit, dass der Druck und Respekt ziemlich groß ist. Schließlich möchte Coutinho bestimmt keine kapitalen Fehler begehen. Mit viel Risiko kann man viel Ertrag generieren, analog dazu riskiert man weniger, fallen die Erträge niedriger aus.

Quote:
,er macht keine dribblings und wenn dann verliert er den ball sofort,todes pässe gibt es keine

Schaue noch nicht allzu lange Fußball, aber wären Todespässe nicht illegal? Das wäre doch eine Zumutung und müsste sanktioniert werden. Eine entsprechende Haftstrafe oder dergleichen würde sicherlich folgen.

Quote:
immer zum gegner oder zu weit,so ein guter spieler muss sich nicht anpassen und er kommt ja nicht aus frankreich sondern england

Dass ein Spieler, welcher aus der englischen Liga transferiert wurde zwangsläufig gut sein muss, halte ich für weit hergeholt. Es gibt sicherlich eine Korrelation zwischen diesen zwei Merkmalen, aber keine Kausalität. Ungeachtet dessen ist das ein indirekter Angriff gegenüber Umtiti, der sich bei seinem Standing, Einsatz und Professionalität so etwas bestimmt nicht gefallen lassen muss, da seine Performance dich eines besseren belehrt.

Quote:
,das ist find ich keine ausrede,er durfte sogar schon auf allen positionen spielen,

Selbst, wenn er auf der Innenverteidigerpositionen spielen würde und er somit noch mehr Positionen ausprobieren dürfte, ändert die Anzahl der gespielten Positionen nichts an der Integration. Das Spielsystem von Barca halte ich für komplexer als andere Spielstile.

Quote:
wenn ich mal spieler vergleiche die weniger potenzial haben und gerade gewechselt sind ,da haben fast alle schon eingeschlagen wenn man auch mal auf die summe und die veranlagung guckt,Mkhitaryan 3 vorlagen, Batshuayi 2 tore 1 vorlage,alexis 1 tor,sogar aube hat nen tor,costa war schon mal bei atletico deshalb zählt er nicht hat aber 3 tore und 2 vorlagen^^

Alle von dir aufgezählten Spieler sind Stürmer mit einer Ausnahme. Coutinho wird seine Eingewöhnungszeit brauchen und die wird ihm Valverde ganz sicher geben. Wenn diese drei Monate beträgt, dann ist das so. Persönlich halte ich im Fall von Coutinho und auch generell diese Einlebungszeit für eine Kopfsache, da spielt das Wohlempfinden eine große Rolle.

Quote:
,naja ich hoffe er gibt jetzt mal richtig gas weil wenn er so spielt ist er nen gomes 2.0 nur 10 mal teurer.

Das ist fast schon frech und dreist, ihn mit Gomes zu vergleichen. Bei zehnmal teurer hätten wir gleich zwei Coutinhos bekommen.