FC Barcelona – Getafe CF [11.02.2018]

#589507
barcafan_23
Teilnehmer
Schmid Patrick wrote:
Sorry ich will dich nicht angreifen aber welches spiel hast du gesehen??????????
Iniesta und Dembele haben dem spiel und der Mannschaft sehr gut getan und sehrwohl hatt dembele die rechte Seite belebt!
In der kurzen zeit mehr als Roberto die gesamte zeit.
Warum kritisiert keiner Coutinho!?bis auf 2 klassische Coutinho weitschüsse hatt er dem spiel nichts gegeben…

Von Iniesta war nicht die Rede. Ansonsten habe ich das gleiche Spiel gesehen, wie Trainer Valverde, der Dembele nach Spielschluss kritisiert hat.
Wörtlich heißt es: „Dembele kam in einem Moment rein, als wir dachten, er könnte uns mit seiner Stärke in Eins-gegen-eins-Situationen helfen. Man kann natürlich festhalten, dass er in letzter Zeit nicht viel Fußball gespielt hat. Aber er hat es nicht so gut gemacht, wie er es selbst gegen einen starken Gegner gerne gemacht hätte. Er sollte seine Stärken einsetzen, die er ausspielen kann, wenn er mit Tempo auf seinen Gegenspieler zuläuft. Er agierte dabei heute unglücklich, aber immerhin hat er es versucht“
Dem ist nichts hinzuzufügen, außer vielleicht, dass er in den 30 Minuten seines Auftrittes noch 5x ausgerutscht ist.
Im Übrigen zielte mein post unabhängig der Leistung von Dembele gegen Getafe darauf ab, dass behauptet wurde, Dembele würde sich zu einem der wichtigsten Spieler von Barca entwickeln. Diese Auffassung teile ich, nach alledem, was ich bisher von ihm inkl. Bundesliga gesehen habe, nicht.
Aber wie gesagt, ich lasse mich da in Zukunft gern eines Besseren belehren.