Champions League Achtelfinale 2017/18

#589510
Alaba412
Teilnehmer
kilam wrote:
Unglaublich, wie schwach Juventus spielt. Deswegen kann ich mir Juventus kaum geben. Mag ich gar nicht, so wie auch Atletico Madrid. Wenn sie mal führen, stellen sie sich nur noch hinten rein. Higuain versagen in alter Manier die Nerven, sein getroffener Elfmeter hätte das Spiel entscheiden können. Buffons Glanzzeit ist auch vorbei. Das zweite Tor geht auf seine Kappe. Dybala war zwar nicht dabei, aber vielleicht zieht ja Dybala den Schluss, sich für eine offensivere Mannschaft zu entscheiden.

Auch Tottenham fand ich nicht wirklich stark. Kein Spielplan, keine Ideen. Ein Harry Kane, der nach Belieben trifft. Wirklich stark. Er ist nicht schnell, technisch mittelmäßig, er macht trotzdem die Tore.

Ja Juventus hat echt nachgelassen, waren letztes Jahr deutlich stärker. Kane hätte den einen Kopfball gegen Buffon aber auch machen müssen, dann hätten sie vielleicht sogar das Spiel gewinnen können. Tottenham fand ich eigentlich ziemlich gut, dafür dass sie nach 9 Minuten 2-0 zurücklagen und gegen eine Mauer spielten. Tottenhams wahre Stärke liegt eher im eigenem Stadion, daher sollte es wahrscheinlich gewesen für Juventus, wobei sie mit Dybala, falls er fit wird, nochmal ein Level stärker spielen können.