#11 – Ousmane Dembélé

#589517
Anonym

“Dembélé kam in einem Moment rein, als wir dachten, er könnte uns mit seiner Stärke in Eins-gegen-eins-Situationen helfen.
Man kann natürlich festhalten, dass er in letzter Zeit nicht viel Fußball gespielt hat. Aber er hat es nicht so gut gemacht, wie er es selbst gegen einen starken Gegner gerne gemacht hätte.“

Er sollte seine Stärken einsetzen, die er ausspielen kann, wenn er mit Tempo auf seinen Gegenspieler zuläuft. Er agierte dabei heute unglücklich, aber immerhin hat er es versucht.“

Das hat Valverde gesagt