Xavi Hernández

#589651
Anonym

Danke für dein Beitrag. Ich persönlich finde, dass man Xavi einfach anhört, dass er so viel Ahnung vom Fußball hat wie kaum ein zweiter.

Dennoch sieht man bei ihm immer wieder stark die Barça-Brille, was auch ok ist. Immerhin sind wir genauso gefärbt und wir sind quasi „nur“ Fans.

Das Problem, das ich viel eher sehe, ist die Tatsache, dass seine Meinungen und kritischen Äußerungen, auch wenn sie objektiv sogar stimmen mögen/einen wunden Punkt ansprechen, oft einfach nicht als objektiv wahrgenommen werden, da sie eben von einem Barça-Idealisten kommen.