FC Chelsea – FC Barcelona [20.02.2018]

#589799
DonDan
Teilnehmer

Mit dem Ergebnis kann man sicher zufrieden sein, genau die Vorgaben erfüllt: Nicht verlieren und ein Auswärtstor schießen. Spielerisch fand ich uns erschreckend harmlos. Klar, Chelsea stellt sich hinten rein im eigenen Stadion, hatte in der ersten Halbzeit keine 30 % Ballbesitz, kein Wunder, dass man nur die Barça-Fans gehört hat.
Ballbesitztechnisch hat unsere Mannschaft das super gemacht und nichts anbrennen lassen. Was extrem fehlte war Dynamik und Ideen nach vorne. Und da hat man gestern gesehen, dass sowohl Iniesta als auch Messi ihren Zenit langsam überschritten haben. Leo kam immer wieder in die gleiche Situation, aus dem Stand gegen mehrere Gegenspieler dribbeln zu müssen und da ist gestern nicht mal ein Hammerpass rausgekommen, geschweigedenn ein Torschuss (ich weiß, hohe Ansprüche, aber ist halt Messi).
Im Rückspiel erwartet uns exakt das gleiche Bild, da Chelsea den Teufel tun wird und etwas riskiert.
Ich fand Vidal eher unauffällig, hoffe, dass Ousmane bis zum Rückspiel am Start ist.