Unser Spielsystem 2017/18

#589827
mes que un club
Teilnehmer

Ich glaube wir sollten uns vom Gedanken einer Rückkehr zum gewohnten 4-3-3 in nächster Zeit verabschieden. Valverde bevorzugt eine 4-4-2 Grundformation und passt diese für die jeweiligen Spieler zb für Iniesta und Messi entsprechend an, aber ich glaube das auch in Zukunft unsere Grundordnung bei einem 4-4-2 bleiben wird. Ich lege den Fokus auf den derzeitigen Umbruch in unserem Kader.

Die derzeitige Formation würde ich grob (!) so skizzieren:

Mats
Roberto-Pique-Umtiti-Alba
Race— Busi
Paulinho—Iniesta
Messi—-Suarez

Ich erhoffe mir das wir uns in den kommenden Monaten unter Valverde mehr und mehr zukunftsweisend aufstellen und das sich folgende Truppe einspielt:

Mats
Semedo—Pique—Umtiti—Alba
Roberto—-Busi
Dembe—-Coutinho
Messi —-Suarez

Ich denke dann hätte Valverde den Umbruch in dem wir uns derzeit befinden gut durchgeführt, hoffe das im laufe der nächsten Saison mehr und mehr davon zu sehe ist. Wobei ich festhalten möchte das Spieler wie Racetic Iniesta immer auf ihre Einsätze kommen werden. Aber um für die Zukunft gut aufgestellt zu sen gehört eine Verjüngung der start 11 her ohne dabei die Qualität zu verlieren das Spiel so zu kontrollieren wie wir uns das vorstellen. Übrigens glaube ich das uns die Spieler in zweite skizze auch einige neue Elemente bringen und uns insgesamt sogar stärker und vielseitiger machen.

Guter Artikel über unsere derzeitige Spielweise anhand des Spiels gegen Chelsea: https://spielverlagerung.de/2018/02/22/chelsea-belohnt-sich-nicht/