FC Barcelona – Atlético Madrid [04.03.2018]

#590067
Anonym

Wir haben gegen den Tabellenzweiten gespielt, der noch immer die beste Abwehr der Liga stellt. Atlético hatte einen super Lauf, hat die letzten Spiele auch mal nicht nur mit 1:0 gewonnen. Und dann kommen hier so viele kritische Stimmen?! Das muss ich nicht verstehen, sorry.

Bei der Aufstellung war ich absolut bei Valverde. Man hatte das Spiel über weite Phasen absolut im Griff. Nach vorne hatte man einige gute Szenen, da hat mir Coutinho auch sehr gut gefallen. Und auch mit den Einwechslungen bin ich absolut einverstanden. Wen hätte man denn sonst bringen sollen für Iniesta? Da wäre nur noch Paulinho in Frage gekommen. Und Gomes hatte nicht nur schlechte Szenen, aber die will man anscheinend nicht mehr sehen.

Und wieso man über Suárez schimpft und gleichzeitig Griezmann lobt, das muss ich nach dem heutigen Spiel auch nicht verstehen.