FC Barcelona – Atlético Madrid [04.03.2018]

#590090
mesqueunclub
Teilnehmer

Herox hat doch nicht unrecht. In der Mannschaft steckt wesentlich mehr Potenzial, gerade was die Offensive angeht. Valverde muss einfach mutiger werden und für eine ausgeglichenere Balance nach vorne sorgen..

Es ist ja nicht alles schlecht, im Gegenteil die Mannschaft spielt eine starke Saison aber keiner kann mir sagen dass die Mannschaft ihr vollen Möglichkeiten abruft, dafür ist Valverde viel zu sehr auf Nummer sicher bedacht und das könnte am Ende der Saison dann vllt einem Titel kosten.

Wer mit den Erwartungen von vor der Saison oder nach den supercool spielen die Saison betrachtet, dessen Erwartungen werden mehr als übertroffen worden sein aber für mich ist das alles Schnee von gestern. Diese Saison sind alle 3 Titel möglich und ich will dass nach Möglichkeit alle 3 geholt werden, weil die Mannschaft einfach das Zeug dazu hat.

Die letzten Wochen waren für mich ein klares Zeichen für Veränderungen und frischen Wind. Diese auftrifft wie gegen Chelsea oder las palmas werden immer häufiger.

Gerade das Spiel gegen Chelsea muss doch Warnung genug sein. Die spielen eine grauenhafte Saison, Vorallem die Rückrunde und die waren gegen uns das viel gefährlichere Team. Habe eben die 2. Hälfte gegen City gesehen und Chelsea hat in 90 min nicht einen einzigen Schuss auf das Tor von City abgegeben und das obwohl City so unglaublich offensiv spielen lässt. Will damit sagen Man kann auch gut stehen und trotzdem mutiger nach vorne spielen.