Bojan Krkić Pérez

#591679
konfuzius
Teilnehmer

@Injensta

Aberwitzige Erwiderung! Wenn du meine Einstellung widerlich findest, müsstest du das gesamte Arbeitssystem und Leistungssystem in Europa widerlich finden.

Und wer meinen Text lesen und verstehen kann, der wird auch mitbekommen haben, dass der Inhalt meiner Aussage im Text nicht meine Einstellung ist, sondern dass dies der Lauf der Dinge ist. Ferner habe ich sogar gesagt, dass Millionäre Vorteile haben, die ein Normalo nicht hat.

Insofern kann ein Millionär ohne Bedenken Schluss machen und sich Auszeit nehmen ohne finanziell ruiniert zu sein. Er kann weiterhin sein Leben mehr als gut leben. Ein Normaler hingegen hat aber seinen sozialen Abstieg signiert, sobald er wegen einer Krankheit einen Job nicht machen kann. Denn arbeitslos ohne Vermögen ist was anderes und arbeitslos mit Vermögen wieder etwas ganz anderes!