Champions League 2017/18

#591851
yofrog
Teilnehmer

Barca stellt sich zuoft in der CL selbst das Bein, Real hat sich am Ende doch immer wieder durchgesetzt.

Nur bitte man erspare mir die Bezeichnung „verdient“, denn darüber zu diskutieren ist einfach nur mühsig. Zwei von den 4 Titeln waren allein im Finale ein Hohn!

Überzeugt hat mich dieses Real weder gestern noch damals vs Atletico, beide Finali wurden glücklich gewonnen! Allein die ersten 25 Minuten von Liverpool zeigten mir wie glücklich jeder Madridfanboy sein darf, dass Ramos Salah rausgenommen hat.

Barca darf sich wahrlich kritisch hinterrfagen, denen in Madrid heuchel ich dennoch keine Fantasterei hinterher, denn galaktisch war gestern maximal der Fehler von Karius!