Technische Kommission im Fußball-Bereich

#591973
Anonym

Hier eine chronologische Liste der Transfers dieses Boards:

2010/11:
Adriano, Mascherano – beides großartige Verpflichtungen
Afellay – hat nicht wirklich eingeschlagen, aber eine entscheidende Rolle gespielt, passt um den Preis.

2011/12:
Alexis – guter Spieler, der bei uns nicht endgültig funktioniert hat
Cesc – wollte jeder, war so nicht abzusehen

2012/13:
Alex Song – jo eh
Jordi Alba – großartiger Transfer

2013/14:
Neymar – gegen die Qualität per se nichts zu sagen, aber das Drum-Herum mitunter der größte Transferskandal bzw. mit Sicherheit der größte Transferskandal unserer Vereinsgeschichte und vermutlich auch in der Geschichte des Fußballs

2014/15:
Douglas – hahaha
Bravo – gibt’s nichts zu beanstanden, auch wenn ich von vorn herein lieber Mats die Chance gegeben hätte.
Ter Stegen – großartig
Rakitic – ausgezeichnet, auch wenn wir dadurch leider Kroos haben sausen lassen (warum nicht beide?)
Vermaelen – auch wenn ich ihn sehr mag, aber wie viele Spiele hat der für uns bestritten.
Mathieu – erste Saison war sehr ok bis wirklich gut, aber der Transfer an sich extrem kurzsichtig.
Suárez – top Transfer, der aber auch seinen Preis hatte

2015/16
Arda – hahahahaha
Aleix – ein Satz mit X, das war wohl nichts

2016/17
Denis – um den Preis ein Pflichtkauf, kann noch klappen
Cillessen – Preis-/Leistungsverhältnis großartig
Digne – hahahaha
Paco – hahah
Gomes – hhahahahahahahahahaha
Umtiti – Diebstahl, aber soll sich endlich zam‘ reißen.

2017/18:
Dembélé und Coutinho, beides großartige Spieler, aber preislich haben wir uns halt komplett verarschen lassen.
Paulinho – jo eh
Marlon – kann sogar noch Gewinn bringen, passt schon
Semedo – gute Idee, wird hoffentlich noch etwas
Deulofeu – einen Versuch war es wert
Mina – hahahahahahhaahahahahahahahahahahahahahahahahahaahhahahahahahahaahhahahaahahahahahahahahahhahaahahahahhahahahahahahahhahahahahahah.

Wenn wir das Kategorien teilen, haben wir folgende:

Diebstahl bzw. Schnäppchen
Adriano, Masche, Alba, Ter Stegen, Bravo (vor allem wenn man den Wiederverkaufswert betrachtet), Rakitic, Cillessen, Umtiti

Nachvollziehbar, hat aber (noch) nicht zur Gänze geklappt, Preis aber vom Markt her absolut gerechtfertigt:
Afellay, Alexis, Cesc, Denis, Semedo, Deulofeu

Super Transfer, Preis angemessen:
Suárez

Skandal: Neymar (immerhin durch den Wiederverkauf mindestens ein Null-Summen-Spiel bzw. sogar beträchtlicher Gewinn – je nachdem, wie die wirklichen Zahlen sind)

Komplett LOL: Douglas, Mina, Paulinho

desolater Flop: Arda, Gomes

Flop: Vidal, Song, Digne, Paco

extrem kurzsichtig: Vermaelen, Mathieu

komplett überteuert, weil zu spät gecheckt: Coutinho, Dembélé

Für die Bilanz gehört man halt insgesamt leider trotzdem entlassen.