Champions League 2017/18

#592059
konfuzius
Teilnehmer

@Insane

Da pflichte ich dir bei. Aber es kann nicht sein, dass dies einseitig läuft. Wir können nicht immer stillschweigend alle Beleidigungen hinnehmen, die Realfans machen und darüber hinaus auch noch die Moralpredigt eines Realfans hier auf Barcawelt erdulden, als sei er Fan eines Vereins, dessen Fans und Spieler (!) fair und respektlos seien.

Streiten möchte ich mich nicht, keinesfalls, aber ich fordere Respekt ein und das ist mein Recht als MENSCH!

Klar, wenn ich mich aufrege mit Worten wie „Ekliges Gesindel“, ist es natürlich auch nicht die feine Art. Aber im Endeffekt resultiert das aus meiner Aufregung heraus, nicht weil ich grundsätzlich Real Madrid und die Sympathisanten zu denen hasse. Es gab nämlich auch Zeiten, wo ich Real Madrid als Mannschaft richtig toll fand.

ES reicht nämlich, dass nicht nur fragwürdige Dinge im Fußball passieren, sondern auch noch Fußballer wie Ramos sich hinstellen und sich lustig über Spieler machen UND dann noch die Fans des jeweilige Vereins mitziehen. Das geht mir einfach auf den Zeiger.

Denn letzten Endes kann Ramos seine Millionen auskosten und ein ruhiges Leben führen. Wir normalen Bürger müssen miteinander auskommen, und zwar unter mehr oder weniger schlechteren Bedingungen. Und da hilft es nicht, wenn so ein Spieler wie Ramos unfair spielt und auch noch sich lustig darüber macht.