Gerücht: Antoine Griezmann

#592078
lukasfroehli
Teilnehmer

Das sie Griezmann jetzt extra einen Franzosen als „Freud“ geholt haben glaube ich nicht, der braucht glaub ich auch keine der seine Sprache spricht, denke das er gut spanisch kann. Und auch sonst hat er denke ich genug Freunde im Team.

Aber es könnte sein das ihm Atlético damit zeigen möchte, das mit ihnen in den nächsten Jahren zu Rechnen ist. Ich halte sehr viel von Lemar, technisch sicher nochmal stärker als Carrasco. Und 60 Millionen ist ja auch scho fast ein Schnäppchen, wenn man bedenkt das Arsenal 100 zahlen wollte.

Bin mir nur nicht sicher ob er zu Spielweise von Atlético passt, vor allem in der Rückwertsbewegung ist er dann eher nicht so toll und hat Carrasco nicht genau deswegen so selten gespielt?

Freut mich aber trotzdem immer wenn solch tolle Fußballer in die Spanische Liga wechseln. Wenn die jetzt noch zwei guten Ausenverteiger holen ist mit ihnen absolut zu rechnen, vor allem wenn Griezmann bleibt.

Ich für meinen Teil glaube aber noch immer das er wechselt. Denn wenn er bleibt, hätte er das ja schon sagen können, wozu soll er es hinaus zögern? Das er es nur macht damit Atlético noch mehr zahlt glaub ich nicht, so schätze ich Griezmann nicht ein. Viel eher glaub ich das ihm Barto verboten hat vor 1. Juli war zu sagen, da er die nächste Transfersperre befürchtet ;)