WM Russland 2018

#592253
Schmid Patrick
Teilnehmer

@Konfuzius
Viele in den Medien haben keine Ahnung von Fußball.
Ronaldo schläft die gesamte Hinrungso wie der rest der Real Mannschaft samt Trainer.
Aber nur ein Erfolg macht alles schlecht weg.
Messi zeigt eine knstante Leistungune das seit mehr als 10 Jahren…
Wenn ich mir jetzt nicht völlig irre hat er einen Rekord aufgestellt mit 30 Toren pro Saison und das über Jahre!
Kein Spieler in der Geschichte des Fußballs konnte jemals so eine konstante Leistung vorweisen.
Zählt aber leider nicht denn seit dem Fallrückzieher von Ronaldo geriet das alles in Vergessenheit.
Ronaldo ist ohne Zweifel in der Form seines Lebens und auch wenn ich ihn nicht mag muss ich sagen das er ein Ausnahmespieler ist!
Er ist aber auch ein Spieler der Verlangt im Mittelpunkt zu stehen und die Mannschaft ihm das und so profitieren sie auch von ihm weil sie ihn unterstützen bei Real,und in der Nationalmannschaft.
Messi gibt nicht viel auf den Rummel um seine Persönlichkeit und das bremst in etwas aus.
Mann stelle sich vor er würde nur halb so viel darum geben wie Ronaldo…………
Auf Messis Schultern liegt ein unglaublicher Druck was die WM angeht.
Die ganze Welt wartet darauf und vergleicht ihn mit Maradona und jetzt wo es durchaus seine letzte WM sein könnte ist der Druck noch viel höher.
Ronaldo kann diesbezüglich entspannter an die Sache ran gehen weil kaum jemand es für möglich hält das Portugal die WM holt(ich hoffe sehr das dies nicht passiert!!!!!!!!!!).
Messi muss sich um alles kümmern weil sich einfach jeder auf ihn verlässt….
Sie sollten ihm unterstützen und ihm lasten abnehmen anstatt ihm immer mehr aufzuhalsen.
Und das Neymar sich beschwert war klar!
Der hat sich ja schon im Spiel gegen Österreich beschwert und die Schweizer haben diesbezüglich noch einen Drauf gelegt.
Die Medien brauchen Futter und Messi gibt ihnen zu wenig davon wenn es um Aussagen wie ich bin der Beste oder Ausreden wegen der Spielweise abgeht.