WM Russland 2018

#592431
kore89
Teilnehmer

Finde einfach trotzdem das man trotzdessen 100% geben sollte, und wenn man es nicht tut dann kann man wenigstens in die Räume laufen und lücken reißen und nicht an der Außenlinie stehen und sich nicht zu bewegen. Auch dies tat er oft genug im 3 Spiel.

Es ist wie es ist. Das Momentum ist seit Jahren bei Ronaldo, welche Umstände auch immer. Am EM Erfolg hatte er auch meiner Meinung keine große Beteiligung aber am Ende heißt es Ronaldo hat es gemacht.

Jeder sollte wissen das man von Argentinien trotzdem nichts mehr diese WM erwarten darf, selbst wenn es mit Glück gegen Frankreich reicht. Die schaffen es ja auch nicht aus so ein Spielermaterial ein Team zu formen. Jeder der nur auf Einzelleistung hofft sollte wissen das es nichts wird, ich meine es stehen dort Profis auf dem Platz, aber offensichtlich weiß davon keiner das es nichts bringt sich nur auf Messi zu verlassen. Wo auch immer dieses Problem entstanden ist. Für Messi spielen ja aber nicht nur auf ihn hoffen und das tut Portugal nämlich nicht, sie spielen für ihn aber verlassen sich nicht nur auf seine Einzelleistung. Wobei ich mich immer noch frage wie man seit der EM bis jetzt zur WM mit solch einer Leistung immer wieder weiter kommt.