Kaderplanung 2018/19

#592438
Mr.Alpha
Teilnehmer
Carles_Puyol_5 wrote:
Uns fehlt alles nur kein Xavi Typ.
Da Iniesta jetzt weg ist ist auch der letzte Defensive Ausfall nicht mehr da.
Den Fussball von 2011 werden wir so nicht mehr sehen. Wir haben / hatten danach immer Probleme das unser Mittelfeld „überrant“ wurde und wir defensiv nichts entgegenzusetzen hatten.
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das wir nächste Saison ein klares 4231 sehen werden.
Die 1. Elf sieht mMn. jetzt schon ziemlich gut aus.

Ich seh das anders. Man muss meiner Meinung nach als Verein eine Spielweise und eine Identität haben und danach Trainer holen die dazu passen und erst dann Spieler kaufen die in das System und zum Trainer passen.
Unser Mittelfeld wurde überrannt da wir dann Spieler hatten die nicht zu uns und unserem System passen (Paulinho, Song, Gomes,…).
Aus diesem Grund brauchen wir einen Xavi Typen. Wir brauchen diesen Typen um neben Busquets das Mittelfeld zu kontrollieren, während Messi sich mehr auf die Offensive konzentriert. Durch diese Kontrolle im Mittelfeld wird sich unsere Defensive verbessern.
Aktuell sind wir so: Spieler dann Trainer dann System
Aber eigentlich sollte es: System dann Trainer und dann Spieler sein.
Abschließend ein Zitat von Cruyff: „Wenn wir den Ball haben, kann der Gegner nicht treffen.“