WM Russland 2018

#592502
safettito
Teilnehmer
Alesi wrote:
Safettito wrote:
..

…….

Naja mal ganz ehrlich oberes drittel ist keine Weltmeistermannschaft und ich sehe min. 10 Mannschaften vor Argentinen wenn man mal den kader berücksichtigt. Vergleiche sind immer etwas schwierig, daß Frankreich von heute spielt einen anderen Fussball als noch bei der EM. Wäre Argentinen erster in der Gruppe geworden und würde auf Dänemark treffen, hätten Sie durchaus Chancen weiterzukommen, daß liegt auch an der Auslosung wie weit man kommt.

Das Messi sich hängen lässt, nun ja man kassiert in 10 min 3 Tore ich glaube da würde jeder so ein wenig die Hoffnung verlieren auch ein Ronaldo, nur passiert das denen eben nicht, sondern in letzter Zeit des öfteren Messi und seinen Teams. Wenn du Hoffnungslos zurückliegst, wird bei jedem irgendwann der Kopf schwer nur wird das Messi meist sehr negativ angekreidet.

Solche alleingänge kann man nicht erwarten wenn solche Spieler da den Raum zudecken, wie Kante, Pogba oder Varane und Umtiti, wenn Messi da den Ball verliert drohen wieder so Konter, schau dir mal heute wie schwer das für Messi war und trotzdem hat er tolle Pässe gespielt in die Tiefe. Wäre ein Griezmann heute bei den Argentinern im Team, hätte er auch überhaupt keine Chance gehabt.

Es wird von Messi einfach zu viel erwartet, daß ist das größte Problem, wenn das Team einfach nicht stark genug ist kann man mit Messi auch keine Titel holen, daß sehen wir ja auch bei Barcelona und der CL.