WM Russland 2018

#592674
Shizzel99
Teilnehmer

Grundsätzlich muss ich sagen, dass Umtiti sich im Verlaufe des Turniers immer weiter gesteigert hat. Anfangs empfand ich ihn als sehr unsicher und wackelig, mittlerweile ist er wieder die gewohnte Bank hinten drin. Nach dem Leistungsabfall der vergangenen Wochenende freut es mich für ihn.

Griezmann finde ich persönlich schon das gesamte Turnier sehr schwach. Bis auf seine Standards,die auch nur in seltenen Fällen wirklich gefährlich werden, macht er gar nichts kaputt. Sehr viele verlorene Zweikämpfe und stellenweise katastrophale Fehlpässe.

Kante wäre meiner Meinung nach ein super Kandidat für unser Mittelfeld. Unglaublich wie der ackert, rennt und jeden Zentimeter vor der Abwehr umpflügt. Dazu ist der technisch auch auf einem top Niveau. Der Knabe gefällt mir wirklich richtig gut, auch wenn wir wohl 0,0% Chance haben werden ihn zu verpflichten.

Mbappe schätze ich rein von der Veranlagung und dem Talent noch eine Stufe über Neymar ein. Unglaublich was der auf diesem Parkett und in diesem Alter für eine Leistung bringt. Dazu scheint er sein Herz am
richtigen Fleck zu haben. Für mich einer der kommenden Weltstars. Sollte er zu Madrid wechseln und das hoffe ich nun wirklich nicht, kann er uns im Clasico ganz schön weh tun. Also hoffen wir mal, dass es Eden wird – ich könnte auf jeden Fall ruhiger schlafen vor dem Clasico.

Ansonsten ein ganz netter Kick zum anschauen, aber so richtig Euphorie kommt bei dem ganzen nicht mehr auf. Mit Brasilien (unabhängig vom ständigen Schwalben) ist fußballerisch m.M.n. schon die stärkste Mannschaft ausgeschieden.