Kaderplanung 2018/19

#592704
MisterBarca
Teilnehmer

Schmid Patrick wrote:
Einziger Lichtblick ist wohl das man sich konsequent um De Jong bemüht.Barca soll wieder Kontakt zu seinem Berater aufgenommen haben.
Somit wird wohl das schlechtere Szenario eintreffen fehkt nurnoch das man Willian für 80mio€ holt aber wie mann die Kohle dann noch raushauen will ist mir ein Rätsel aber es ist im Fußball ja bekanntlich alles möglich…..

Bitte hört doch mal damit auf, den Teufel an die Wand zu malen, bisher hat Barca noch keinen verwerflichen Transfer getätigt.

Thiago nicht zu kaufen, bedeutet, kein Risiko einzugehen, was ja mal nicht wirklich schlimm sein kann. Gut, Pjanic bekommt man nicht, aber ich glaube sowieso nicht, dass wir einen von den beiden unbedingt brauchen, da in einem 4231 die Doppel6 mit Busi & Raki sowie Arthur usw stark genug ist – noch. Rabiot wäre jetzt auch nicht mein Favorit, aber er ist noch jung und er ist mir sicherlich lieber als Thiago.

Dass Lenglet jetzt kommt ist doch auch nichts Schlimmes, auch er ist jung und in vielen Bereichen ist er schon weiter als Mina, da bin ich mir sicher.

Und dann noch die Sache mit Willian, das nervt! Es gab dieses Gerücht bzw dieses Angebot, Chelsea will aber 80 Mio und Barca hat nicht eine Sekunde lang den Anschein gemacht, diese Summe zahlen zu wollen, also woher wollt ihr alle denn wissen, dass der noch kommt?
Und diese „bei unserer Führung und bei unserem Verhandlungsgeschick“ -Schei**e kann ich mir echt nicht mehr geben, das könnt ihr sagen nachdem der Transfer bestätigt wurde aber nicht jetzt.
Danke.