WM Russland 2018

#592766
Tical
Teilnehmer
Herox wrote:

Damals, vor einem Jahr, sah das doch anders aus als jetzt?!
Barca wollte einen Spieler, der sich mehr auf dem Flügel zuhause fühlt als im Sturmzentrum. Und man hielt Dembele für in seiner Entwicklung bereits etwas weiter als Mbappe. Was er 16/17 auch war.

Übrigens war gleichermaßen Real an Mbappe dran. Daher weiß man: Es waren Mbappes Gehaltsforderungen, die Real von weiteren Vorstößen absehen ließen. Bei PSG verdient er nach Steuern 18 Millionen Euro jährlich. Als Real vom Angebot der Pariser erfuhr, wollte man die Gehaltsstruktur natürlich nicht für Mbappe aufbrechen und ihm mehr zahlen als jedem anderen Spieler außer Ronaldo. So gab Mbappe gegenüber Monaco dann an, ausschließlich zu PSG wechseln zu wollen und verließ das Fürstentum mit kaum einer anderen Option, als mit Paris zu verhandeln.