#14 – Malcom

#592917
mes que un club
Teilnehmer

Eine überraschende Verpflichtung, schade für die Roma und gut für uns da wir jetzt mehr breite in der Offensive haben.:barca: Wie viel Sinn der Transfer für Malcom macht wird sich zeigen, ich denke das es schon ein sehr großer Schritt ist den er sich da zutraut von Bordeaux zu uns.
Ich habe ihn vor 2 Saisons entdeckt, bei einem Spiel gegen Monaco wo ich von seinen Dribblings begeistert war. Der Junge Linksfuß ist als Brasilianischer Meister nach Europa gekommen, als Linksaußen bzw 10er/Hängende Spitze. Inzwischenzeit ist er ganz klar auf der Rechten Außenbahn beheimatet wo er auchdurchgehend aufboten wurde. Seine Stärken sehe ich in seiner Technik, Pässe, Flanken Dribblings und am aller stärksten natürlich seine Distanzschüsse, die Erinnern schon fast an Hulk. Defensiv kann ich das leider nicht behaupten, da sehe ich drastische Ähnlichkeiten zu Neymar. Eine kleine Anekdote wo ich gerade von Neymar spreche:
https://www.youtube.com/watch?v=WMCLEJMYi_Q
Vom Faller bis zur Ausführung des Elfmeters, zum verwechseln ähnlich! :blink: :lol: :lol:

Zur Wm hat er es übrigens nicht geschafft, da hat denke ich dann ein wenig die Konstanz gefehlt.
Ansonsten bleibt zu sagen das ich mich auf den Jungen freue, wenn er bisschen konstanter wird und sich auch defensiv reinhängt kann er uns viel bringen. Gebt ihm Zeit, er ist Jung und kommt von einem relativ kleinen Club. Eine Frage stellt sich mir, wie funktioniert das jetzt mit den Max. Südamerikanern in unserem Kader? Oder fällt er da nicht rein da er noch unter 21 ist?

Willkommen Malcom!:barca: