Kaderplanung 2018/19

#593006
Tical
Teilnehmer
Austrokatalane wrote:
Über […] Mina […] sollte man halt irgendwann echt aufhören können zu diskutieren

Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Mina ist noch nichtmal eine volle Saison bei uns, sein jüngster Leistungsnachweis, die WM, war klar positiv. Ich gehe mit in dem Punkt, dass er so viel Spielzeit wie möglich braucht, die er hinter Umtiti und Pique nicht bekäme, weil er kurz vor dem nächsten Schritt steht. Doch ihn sofort wieder loswerden? Weil er Geld einbrächte? Warum verkaufen wir dann nicht auch Dembele und Coutinho nach ihren durchwachsenen Prämieren? (Ja, so hast du es nicht geschrieben, ich lese das über Mina nur zwischen den Zeilen heraus. Sorry.) Mina würde ich höchstens verleihen, mehr nicht. Eine Rückkaufoption, wie von… Falcon(?) schon angesprochen, ergibt ja nur bei mehr als einer Saison Sinn. Fakt ist, wir haben von sechs IVs zwei, die 31 oder älter sind. Sowohl auf dem Papier als auch in der Praxis klar im Herbst ihrer Karrieren. Umtiti stopft schon ein Loch, bei Lenglet wissen wir noch nichts. Der nächste Chygrynsky wird Mina schon nicht werden…

Gehe ansonsten vollkommen mit mit deiner Planung. Wichtig auch der Punkt, dass zu viel La Masia auf einmal auch ein großes Risiko sein kann. Alenya fällt ja nun auch erstmal bis September aus und verpasst die komplette Vorbereitung + Ligastart.