Real Madrid C.F.

#593043
johnnyohh
Teilnehmer
Tical wrote:
Danke.
Nun, was Real angeht, halte ich alles außer einen Zusammenbruch für möglich. Es ist ja schon ein paar Male der Fall gewesen, dass man ohne CR7 befreiter und strukturierter spielte. Dass das auf dem Rasen mehr nach Team aussah. Das jetzige Team ist ja nach wie vor seit Jahren eingespielt und vertraut, mit Lopetegui kommt jetzt auch nicht unbedingt ein Dummschwätzer an die Seitenlinie. Vielleicht wird man in der KO-Phase der CL nicht mehr diese Willenskraft ausstrahlen, aber dreimal in Folge genügt auch wirklich. :) Gebe gern die Meisterschaft ab um dafür mal wieder die CL zu holen, höhö.
Die größte Sorge wird sein, dass die übrigen Säulen Modric, Ramos und Marcelo langsam in den Herbst ihrer Karrieren kommen.

Kein Ding.

Stand jetzt wird man Kovacic ja behalten und nicht abgeben, vielleicht wird er dieses Jahr mehr Spielpraxis erhalten und seine Rolle annehmen, um in den kommenden Saisons Modric zu beerben. Mit Lope hat Madrid ja einen Jugendförderer bekommen, ich hoffe er baut Spieler wie Kovacic, Llorrente und Ödegaard und Vinicius erfolgreich in das Team ein.

Gerade Ödegaard und Vinicius haben in den bisherigen Trainingseinheiten viel gezeigt, einzig und allein die Physis geht Ödegaard komplett flöten. Hier sollte er sich vielleicht nochmal an Bale wenden und den Kraftraum in Madrid besuchen.

Die Thematik mit Ramos und Marcelo sieht da allerdings bisher nicht ganz so rosig aus. Mit Nacho hat man auf jeden Fall ein gutes Backup für Ramos und mit Vallejo sollte man auch für die Zukunft gerüstet sein, auch hier wird Lope sicherlich gute Dienste leisten und Vallejo zusätzlich anspornen. Mit Varane hat man den kommenden Innenverteidiger, der mit 25 so viele Titel gesammelt, wie kaum ein Spieler vor ihm. Ihm gehört auf jeden Fall die Zukunft und wahrscheinlich auch die Kapitänsbinde. Doch der Verlust von Ramos in den kommenden Jahren wird schwerwiegen. Man braucht einen Leader und Kämpfer, der die anderen mitreißt! Mit Marcelos Backup Theo sieht es dagegen noch nicht so optimal aus. Seine erste Saison bei uns ist zum Vergessen, allerdings sollte man ihm noch minimum zwei Saisons geben um den Weg zu packen!

Ich hoffe Madrid verpflichtet noch einen B-Stürmer ala Mariano verleiht eventuell Ödegaard in LaLiga, holt Courtois und gibt Casilla ab, dann wäre ich auf jeden Fall, stand jetzt, zufrieden mit dem Kader für die kommende Saison. Wie sich die kommende Saison entwickelt, wird man sehen, ob die Talente einschlagen oder nicht. Etwaige Kernveränderungen sollte man dann nächste Saison vornehmen.