#5 – Sergio Busquets

#593467
Blaugrana
Teilnehmer

Das „Problem“ um busquets steht ja nicht für sich. Einen Leistungsabfall sehe ich auch, aber ich denke der liegt nicht an ihm, sondern an einem System was im Idealfall andere spielertypen erfordert als wir sie haben. Siehe Suarez der iwo im Vakuum zwischen dem linken Flügel und Zentrum verkommt oder unsere verwaisten Flügel, wodurch sowohl unsere AV als auch die Mittelfeldspieler leiden. Nach der Einwechselung von Rakitic hat dieser (mal wieder) obwohl wir da noch im vermeintlichen 4/4/3 gespielt haben mehr aufm rechten Flügel gespielt als Messi.

Es bleibt einfach ein systemproblem was Valverde hier auf einigen Positionen erzeugt. Busquets hat jetzt die gleichen „Schwächen“ wie schon immer aber das System von Valverde um ihn ist gar nichts für ihn und sein Spiel. Gerade ein 4/4/2 ist für 6er die nicht über die Athletik kommen überhaupt nichts. Meine Wahl fällt da auch jedes Mal auf busquets als ein starres veraltetes 4/4/2 oder ein Alibi 4/2/3/1. Hat schon seinen Grund warum das System in den 2000ern nahezu ausgestorben ist.

Zu der Thematik mit dem Flügelspiel: Die meisten werden es sicherlich kennen aber trotzdem, Henry über das 4/4/3 und die Rolle der Flügelspieler. Außerdem ist Henry einfach ein geiler Ty, kann man sich immer anschauen. Wenn man sich danach unser Spiel anschaut sieht man sofort den Unterschied.

https://m.youtube.com/watch?v=nykBFlHP23E

Ist ja keine Frage von richtig oder falsch aber das System sollte immer am spielermaterial angepasst sein und nicht andersrum. Gerade bei Barca.