FC Barcelona 3:0 Alavés [18.08.2018]

#593574
barca-blaugrana
Teilnehmer

Roberto raus und Coutinho rein. Roberto ist nur ein Verwalter und gut für Pässe nach hinten. Roberto zeigt seit Jahren, dass er eben nur ein Durchschnittsspieler ist und er eben von den Fähigkeiten her, nicht in die Startelf eines Top-Klubs wie Barcelona gehört. Als Back-Up für Busquets und Rakitic wäre er super.
Man merkt dem Mittelfeld an, dass Iniesta fehlt. Kein Antreiber im Spiel.
Busquets und Rakitic sind souverän im Aufbau. Aber eine wirkliche Bindung zur Offensive fehlt weiterhin.

Genauso ist die Einbindung von Messi etwas schwach und die Aussenverteidiger haben keine wirklichen Optionen ausser nach hinten zu spielen und den Aufbau neu zu forcieren. Suarez wirkt bemüht mitzuhelfen, aber steht wie so oft nur isoliert vorne.

Dembelé macht kein schlechtes Spiel, aber seine Spielweise ist nicht er selbst. Waren das Valverde’s Anweisungen? Er spielt teilweise sehr überhastet, was man von ihm nicht gewohnt ist. Sonst ists ja eher das Gegenteil, dass er einen Haken zuviel macht.