Manchester City FC

#593650
mes que un club
Teilnehmer

Schwer beeindruckt von der Art und Weise des Sieges gegen Arsenal habe ich begonnen mir die sensationelle vergangene Saison von City nochmal zu geben, via „All or Nothing“ einer Serie die auf Amazon Prime zu sehen ist. Kameras haben das Team die komplette Saison begleitet und es ermöglicht tatsächlich einige sehr interessante Einblicke. Natürlich alles mit der hellblauen Brille versehen ;)
https://www.youtube.com/watch?v=S6ds0rLzk9Q
Einzig Yayas Rolle macht mich traurig. In der Serie kommt es so rüber als hätte man das beste Team und den besten Choach und alles sei Eitle Wonne. Pep macht seine Ansprachen (Die übrigens überraschend einfach gehalten sind) und seine Witze und alle lachen, Yaya schläft dabei vor laufenden Kameras mehrmals das Gesicht ein. Nach all den Jahren weiß ich noch immer nicht was zwischen den beiden vorgefallen sein muss.
Klar beide sind starke Persönlichkeiten mit einem dementsprechenden Selbstvertrauen und dem dazugehörigen Ego. Aber ein Trainer wie Pep sollte doch fähig sein eine Legende des Clubs so zu behandeln das im nachhinein nicht nachgetreten wird wie es jetzt der Fall war. Yaya genießt bei den City Fans uneingeschränkten Respekt, und hat im Club einen Legenden Status der mit dem von Aguero und Kompany zu vergleichen ist. Yaya spricht mit Pep übrigens spanisch, was wiederum einen Schritt Richtung Pep zu sein scheint, trotzdem wirkt jede Szene mit den beiden komisch angespannt und nicht ehrlich.
Ich muss sagen das bei all den interessanten Einblicken rund um Peps Trainerteam, dem Management und den Spielern selbst aber auch Mitarbeiter und Spielern ein bitterer Nachgeschmack bleibt.

Viele der Strippenzieher haben natürlich Barca Vergangenheit und das La Masia Gen. Ich habe den Eindruck das man bei City der absoluten Vormachtstellung nachjagt, und diese sehr perfektionistisch grundlegend. Ich muss sagen das mir ihre Möglichkeiten die sie in den letzten 9 Jahren aufgebaut haben schon beängstigen, im Anbetracht der Tatsache das mein Herz für Barcelona schlägt.

Auf der anderen Seite gibt es eine Szene wo der Scheich anruft und zum Cup Titel gratuliert, und Pep Guardiola wie ein Schuljunge dankend verspricht das viele weiter Folgen werden, verrückte Szene.
Interessante Aussagte von Mourinho zu der Serie: „Klasse kann man nicht kaufen“ :D