Real Valladolid 0:1 FC Barcelona [25.08.2018]

#593777
Tiburon
Teilnehmer

Ich fand Ous‘ Herausnahme völlig richtig. Die zweite Hälfte war sehr schlecht und seine gewohnten Ballverluste nahmen weiter zu. Das ist etwas, was er abstellen muss. Mit zunehmender Spielzeit sollte das auch kommen. Vidal war natürlich die falsche Wahl. Aber das war er vor ein paar Wochen bereits. ;)

Dennoch gefällt auch mir nicht, wann und wie Valverde wechselt. Sehr spät reagiert und dann nach Vidals Hereinnahme komplett ohne System gespielt. Hauptsache das Ergebnis über die Zeit bringen. Gegen einen Aufsteiger…
Den Ausgleichstreffer hätten wir uns verdient gehabt, aber glücklicherweise gibts den VAR.

Wirklich gefallen hat mir abgesehen von Ousin Hälfte 1 und Alba niemand. Coutinho, Messi, Suarez, Ivan und Pique stachen negativ heraus. Der Platz hat dabei sicher auch eine Rolle gespielt.

Das 433 wird vermutlich nicht mehr funktionieren. Messi positioniert sich durchgehend im Zentrum, vielleicht fehlt ihm mittlerweile auch ein wenig die Geschwindigkeit für die Aussenposition. Eine wirkliche Lösung für die Problematik sehe ich mit dem vorhandenen Spielermaterial aber noch nicht.