#11 – Ousmane Dembélé

#594172
konfuzius
Teilnehmer
ConRabia wrote:
….wenn Ronaldo das ganze Spiel abgetaucht ist und dann den entscheidenden Elfer verwandelt hat, hat die ganze Welt gejubelt und wir sind so streng mit einem 21-jährigen. Hoffe wir zerreißen diese Saison was und das mir meine Worte nicht um die Ohren fliegen, wenn Ous mal wieder ein Tief hat ;)

Nur der Unterschied ist, dass CR im Alter von Dembele nie abgetaucht ist! Und das sage ich als einer, der CR überhaupt nicht mag!

Auf der anderen Seite aber möchte ich Dembele auch nicht schlechtreden! Aber Fakt ist, er macht in vielen Spielen viel zu viele Fehler und ist auch viel zu unauffällig.

Klar freue ich mich über den Sonntagsschuss gegen Sevilla oder über das wichtige Tor heute. Aber Jeremy Mathieu hatte mal im Clasico einen wichtigen Treffer gelandet. Machte ihn das zum ewigen IVer für Barca? Nein. Ich finde es generell falsch, wenn man Spieler nach Treffern beurteilt. Man muss das ganze Spiel sehen. Und überhaupt, Dembele stand im Sechzehner (ja, ich weiß, man muss auch richtig stehen) und hatte NULL Anteilnahme am Angriffsspiel, als er glücklich den Ball vor sich fand.

Dembele muss noch seine Performance ( damit meine ich keine Scorerpunkte) entschieden steigern.