Real Sociedad 1:2 FC Barcelona [15.09.2018]

#594181
chadroxx
Teilnehmer

Sorry aber der Trainer kann nichts dafür, dass Top Spieler so einen Dreck zusammenspielen. Piqué, Suarez, Messi, Semedo, Rafinha haben alle wenig bis nichts geleistet, obwohl sie bemüht waren. Jedenfalls machte es den Eindruck, als wären sie es. Gut, Suarez hat ein Tor gemacht, das hätte aber sogar meine Oma gemacht. Beide Tore waren glücklich. Wir hätten genauso gut 3:0 verlieren können. Piqué hat schon länger eine Formkrise, Suarez ist nicht weit davon entfernt. Erst als Coutinho kam wurde unser Spiel besser.

Meiner Meinung nach hat Valverde viel richtig gemacht. Busquets und Coutinho haben in der Länderspielpause am meisten gespielt oder sind am weitesten gereist. Verständlich, dass man die 2 schonen wollte, zumal am Dienstag ein weiteres wichtiges Spiel wartet. Vidal sollte das Mittelfeld stabilisieren, der Plan ist nicht so ganz aufgegangen. Auch dafür kann der Trainer nichts.