FC Barcelona 2:2 FC Girona [23.09.2018]

#594426
DonDan
Teilnehmer

Für mich war das im Spiel auch ganz klar keine Tätlichkeit. Der Girona Spieler hat das auch so empfunden, er entschuldigt sich danach noch für das Foul. Auch Manzano hatte die Situation ja erst als Freistoß für Barca gewertet. man kann ihm da kaum einen Vorwurf machen, war das Video Team, das ihn zurückgepfiffen hat.
Was klar gegen eine Tätlichkeit spricht, ist, dass sich Lenglet voll auf den Ball am Fuß konzentriert und somit gar keine Kapazität hat, bewusst mit dem Ellbogen zu schlagen. Beides gleichzeitig hinzubekommen wäre sogar für La Pulga schwer.
Aber ansonsten fand ich das Spiel sehr ansehnlich sie haben gut gekämpft und waren dem Sieg nahe. Coutinho hat viel Schwung reingebracht, Suarez ganz stark. Das macht Hoffnung!