CD Leganés 2:1 FC Barcelona [26.09.2018]

#594553
Cule777
Teilnehmer

Ich hoffe jetzt sind mal alle Realitätsverweigerer aufgewacht !
Mit einem „EV“ und das ist schlichtergreifend „EV“ wirst du nie eine CL gewinnen
das Double vorige Saison haben wir nur gewonnen die Klasse der Einzelspieler wie es in jedem ersten Jahr
bei einem Trainerwechsel bei Barcelona ist da siegt eher die Euphorie und Motivation auf einen neuen Trainer etwas verändern zu wollen..
Und das ist auch der Grund warum wir eig mit nem Miserablen Kader voriges Jahr die Liga so dominiert hatten…

Ich lege mich fest „EV“ bis heute ist keine richtige Handschrift von „EV“ zu erkennen..
Es geht um kein regelmäßiges Feuerwerk aber unter Enrique z.b gab es manchmal diese Arbeitsverweigerung unter „EV“ gibt es die ständig nur täuschen die Ergebnisse das ganze aber fakt ist bei allen Spielen unter „EV“ waren original 5-6 Spiele dabei wo man wirklich sagen kann Barca ist die Macht und ihnen kann kaum wer gefährlich werden.

Auch bei dem 8-2 gegen Huesca war das doch bis zur 48 Minute ein komplett offenes Spiel…

Und dieser Angsthasen Fussball von einem „EV“ hat wirklich nichts mit einem hochkarätigen Trainer zutun..

Teilweise würde man vermuten er trainiert Real Socidad oder sonst was jedes mal wenn man aufs zweite Tor druck machen sollte wirklich zurückgeschalten und das Spiel teilweise so verlangsamt und der Gegner so eingeschläfert das es den kompletten Fussball runterzieht.

keine Ahnung was ihr davon haltet aber ich habe auf diesen Fussball in dieser Form keine Lust mehr.

Und dieses ständige egal wie wer spiel diese Leute trotzdem spielen lassen das war gestern der erste Tag wo ein Suarez draußen war.