Transferwünsche

#594729
Tical
Teilnehmer
Teddy0872 wrote:
Pique braucht einen Denkzettel und Konkurrenz. In Kombination mit Vermaelen’s fortgeschrittenem Alter, muss da jemand her.
Als erstes würde mir De Ligt in den Sinn kommen. Jung, talentiert und von Ajax, die quasi das zweite Barça B sind. Allerdings wäre er teuer und er ist erst 19, da weiß man nie was man bekommt.

Ich liebe solche Posts, danke! Das ist etwas mit Gesprächsgrundlage, kein bloßes „Alle entlassen!!11“-Stammtischgesülze.
Hier kann ich dennoch nicht ganz folgen. Wie soll Pique einen Denkzettel und Konkurrenz bekommen, wenn wir einen 19-Jährigen und damit jemanden bekommen, wo man nie weiß, wohin die Reise geht? Da können wir es uns einfacher machen: Yerry Mina ist einen Schritt weiter, war schon mal in unserer Umkleidekabine und wir haben eine nette Rückkaufoption.

Teddy0872 wrote:
Also wenn er uns verzeihen kann, würde ich Grimaldo zurückholen. Ja, das würde extrem blöd aussehen und es hieß ja, dass man Spieler ungern zurückholt aber es wäre einfach zu schade, wenn er sich woanders zu einem gestandenen Spieler entwickelt. Allerdings muss ich zugeben, dass ich Benfica nicht wirklich verfolge

Hmm, nichts für ungut mein Lieber, aber ich hoffe nicht, dass unser Board genau so Transfers tätigt :). Ich verfolge Benfica auch nicht, deswegen würde ich nie auf die Idee kommen, dass Grimaldo tatsächlich eine Verbesserung in der Zukunft wäre. Vor nicht mal einem Jahr wollte gefühlt jeder hier Cucurella sehen, nach der Vorbereitung dann Miranda. Ich finde, die kann man auch weiterhin verfolgen.

Zum Sturm bzw Suarez-Ersatz fällt mir auch niemand für die nächste Generation ein. Alcacer, sofern der Zug nicht schon komplett abgefahren ist, sehe ich Stand jetzt 1000x lieber in Dortmund aufblühen als bei uns ins System gepresst. Munir wirkt irgendwie immer noch nicht bereit für den nächsten Schritt.

@Austro:
Und wer soll dann Valverdes Nachfolge antreten? De Jong oder De Ligt?