Transferwünsche

#594730
Teddy0872
Teilnehmer
Quote:
Hier kann ich dennoch nicht ganz folgen. Wie soll Pique einen Denkzettel und Konkurrenz bekommen, wenn wir einen 19-Jährigen und damit jemanden bekommen, wo man nie weiß, wohin die Reise geht? Da können wir es uns einfacher machen: Yerry Mina ist einen Schritt weiter, war schon mal in unserer Umkleidekabine und wir haben eine nette Rückkaufoption.

Das stimmt, allerdings ist De Ligt ein sehr großes Talent. Umtiti kam auch mit 22 her und bei ihm war damals das Talent nicht ganz so offensichtlich. Mir geht’s bei diesem Transfer auch um die Zukunft. Wenn man sich De Ligt sichert, plus Umtiti und Lenglet, dann muss man sich die nächsten 10 Jahre nicht mehr um diese Position kümmern.
Außerdem, was gibt es denn für einen größeren Denkzettel als einen 19 jährigen vor die Nase gesetzt zu bekommen? :lol:
Morgen spielt Ajax gegen Bayern. Da kann man sich ein Bild von ihm machen.
Ich feier Yerry Mina. Er ist ein echt guter Verteidiger aber er passt einfach nicht zu Barça. Am besten passt er zu einer Mannschaft, die auf das Verteidigen aus ist. Um so weit vorne zu stehen, ist er zu langsam und unbeweglich und dann hätten wir dasselbe Problem wie bei Pique.

Quote:
Hmm, nichts für ungut mein Lieber, aber ich hoffe nicht, dass unser Board genau so Transfers tätigt :). Ich verfolge Benfica auch nicht, deswegen würde ich nie auf die Idee kommen, dass Grimaldo tatsächlich eine Verbesserung in der Zukunft wäre. Vor nicht mal einem Jahr wollte gefühlt jeder hier Cucurella sehen, nach der Vorbereitung dann Miranda. Ich finde, die kann man auch weiterhin verfolgen.

Okay, ich sollte Beiträge öfters vom PC aus schreiben, dann habe ich einen besseren Überblick über das, was ich schreibe :lol:
Der Wunsch Grimaldo zu holen basiert auf 2 Dinge:
1. Er ist schon weiter als Miranda/Cucurella. Valverde scheint Miranda die BU-Rolle nicht zuzutrauen. Auch ich bin da ein wenig skeptisch. Und auch wenn er „nur“ bei Benfica spielt, ist dies doch ein größerer Schritt als die dritte spanische Liga.
2. Er ist aus La Masia. Das ist eigentlich der Hauptgrund.
Wenn Miranda also (endlich) mal ein paar Spiele spielt und zeigen kann, dass er Alba nicht nur entlasten, sondern auch beerben kann, dann wäre das sogar noch besser. Nur Stand jetzt, hat man von Miranda noch nicht viel gesehen außer Vorbereitungsspiele, die man nicht Ernst nehmen kann. Aber gut, wenn man in der Theorie De Ligt vertrauen kann, dann kann man auch Miranda vertrauen.
Ich formuliere meinen Punkt mal um: Wenn es nicht Miranda wird, dann bitte Grimaldo zurückholen/ allgemein einen aus LA Masia.

Quote:
Ich liebe solche Posts, danke! Das ist etwas mit Gesprächsgrundlage, kein bloßes „Alle entlassen!!11“-Stammtischgesülze.

Dankeschön :barca: