FC Barcelona 1:1 Athletic Bilbao [29.09.2018]

#594752
safettito
Teilnehmer
Alaba412 wrote:
Tut mir leid aber sehe das anders, das Tiki taka was Barca von 2008-2012 gespielt hat war Perfektion des Fussballs. Mit dem Fußball würde Barca immer noch jeden Gegner zerstören. Aber für so einen Fußball brauchst du die richtigen Spieler, Xavi und Iniesta waren Magier am Ball die diesen nie hergaben. Wenn du diese 2 Spieler im Mittelfeld hast, dominierst du die Gegner schon nach Belieben und dann noch ein Prime Busquets und den besten Spieler aller Zeiten in einer Mannschaft- mehr geht nicht.
Der Grund warum Barca schwächer geworden ist liegt eher daran, dass man die falschen Spieler geholt hat die nicht für das Tiki Taka geschaffen waren.

Ja genau so sehe ich das auch, wenn ich mir allein das Passspiel die letzten Jahre anschaue, weicht das schon enorm ab von dem Niveau damals, da wurden Pässe zwischen den Gegnern gespielt, also ob es Litfaßsäulen wären. Aber man beachtet den damaligen Kader Xavi, Iniesta; Bussi war das beste was im Mittelfeld die letzten 20-30 Jahre rumlief, dazu der Sturm mit Pedro (Henry), Villa (Eto), Messi-Ibra da lief auch nur das Beste auf was der Fussball zu bieten hatte, die Aussenverteidiger Abidal – Dani waren auch die Besten auf deren Positionen dazu der Leitwolf schlechthin mit Puyol. Besser konnte man ein Team nicht zusammen stellen, besser als in jedem Managerspiel.

Nicht umsonst war auch die span. Nationalmannschaft ungefochten an der Spitze, es gabe kein Upgrade zu diesen Spielern, vielleicht ein Valdes der nicht immer sattelfest war.

Die Qualität musste leider sinken, wenn hätte man auch holen sollen um das aufrecht zu erhalten, es gibt und gab keinen Ersatz, bis heute nicht für diese Spieler die da aufliefen. Das einzige was etwas traurig war, sie waren alle aus unterschiedlichen Jahrgängen sodaß ein Messi z.b eben heute viel von dem Zauber damals allein tragen muss.