Tottenham Hotspur 2:4 FC Barcelona [03.10.2018]

#594820
safettito
Teilnehmer

Das Spiel ist für die Umstände gut, Arthur freut mich sehr, aber auch Semedo. Das Spiel sollte man aber nicht als Anlass zur Selbstheilung nehmen, Tottenham spielte hinten sehr sehr schwach, die alten Defizite bleiben Rakitic ist zu langsam, Suarez macht viel zu wenig aus den Möglichkeiten und Pique versucht wenigstens sein bestes zu geben, hoffe der patzt heute nicht wieder.

Wie schön das aussieht wenn mal im Mittelfeld einer steht der die Bälle so schön verteilen kann, Körpertäuschung hier, finte da ein Hauch von Xavi weht auf dem Rasen… freude pur

Messi ist der Leader über ihn läuft einfach alles, habe schon wieder Angst vor einer neuen Messidempendencia.