FC Valencia 1:1 FC Barcelona [07.10.2018]

#594879
konfuzius
Teilnehmer

Ich erwarte, dass Pique geschont wird respektive eine Denkpause bekommt. Auch gestern war Pique nicht ganz auf der Höhe, leider. Lenglet sah da schon in vielen Phasen besser aus. Hoffe, dass Lenglet mit Umtiti starten darf. Und im Mittelfeld einfach mit Arthur weitermachen und davor Messi mit Coutinho und Suarez. Das war einfach eine Augenweide, wie toll das funktioniert hat.

Malcom würde ich definitiv einwechseln, der ist sehr stark. Und Dembele würde ich mal den Rat geben, sich weiterzuentwickeln. Ich meine, der Typ war nicht ohne Grund bei der WM durchgehend auf der Bank. Sich nur auf eine tolle BVB Saison und Barcas Großtransfer zu verlassen als Spieler, wäre schon ziemlich charakterschwach und arrogant. Gerade jetzt muss er liefern. Und damit meine ich, dass er gute Spieler liefert und nicht, dass er Tore en masse schießt.

Dahingehend finde ich Coutinho um das Vielfache besser als Dembele. Coutinho merkt man an, dass er Leistung zeigen möchte und gibt sich nicht damit zufrieden, dass er jetzt bei Barca gelandet ist und einen schönen Vertrag hat. Bei Dembele habe ich genau das gegenteilige Gefühl. Der fühlt sich irgendwie wie in einer Komfortzone, so nach dem Motto, ach, irgendwann mach ich mal ein Tor und dann wird das schon, aber bis dahin mache ich mal tausend Fehlentscheidungen….