FC Valencia 1:1 FC Barcelona [07.10.2018]

#595022
konfuzius
Teilnehmer
lukasfroehli wrote:
Piqué sollte solange er spielen will gehalten werden, nur wenn einer besser ist als er soll er halt auf die Bank versetzt werden!

Da wäre einer vorhanden, der zwar nicht viel besser ist, aber schon mit seinen 23 besser ist als ein Pique mit 23 und darüber hinaus macht Lenglet bisher auf mich den sichereren Eindruck!

Man müsste nun ähnlich wie mit Umtiti vorgehen und Lenglet mehr und mehr einsetzten. Und Pique hat meines Erachtens endgültig ausgedient als weltklasse Spieler. Da wird keine deutliche Leistungssteigerung mehr kommen. Denn das immerwährende Problem mit der Schnelligkeit wird er nicht abstellen können. Und letzten Endes liegen die meisten Patzer von Pique diesem zu Grunde – seiner Behäbigkeit in den Sprints etc.

Wenn wir mit Pique weitermachen, müssen wir uns nicht wundern, wenn wir weiterhin komische Patzer machen. Zum Abschluss daher – Umtiti und Lenglet müssen Stammspieler sein ohne wenn und aber!

PS: Und der Vergleich mit Ramos hinkt, meiner Meinung nach. Ramos hat beinahe im Alleindurchgang die CL gewonnen in den letzten Finalspielen! So etwas müsste Pique erst einmal zustande bringen. Ich mag Ramos absolut nicht, aber er hat in vielen entscheidenden Spielen mehr geleistet zum Teil als die gesamte Offensive von Real (CR, Benzema, Bale), indem er mit seinen Kopfballtoren den Unterschied machte. Und überhaupt ist Ramos kein behäbiger Spieler, der ist schon schnell und auch reaktionsschnell, was bei Pique nicht unbedingt der Fall ist.