Rund um Barça B

#595134
rumbero
Teilnehmer

@Tical
Abidal ganz aktuell im Interview mit der Klub-Zeitschrift über die Zukunft des Trainers (über die er offenbar mitentscheidet), den Markt und Barça B
– spricht sich ab mit seinem Vertreter Ramon Planes, dem Sportchef Josep Segura und Geschäftsführer Òscar Grau. Er, Planes und Segura teilen alle Infos von Scouts
– da Barça keine gigantischen Ablösen zahlen kann, muss man die Talente früher finden als andere
– die vier Neuen haben sich gut integriert
– Will keinen Druck auf Valverde ausüben, EV hat viel Geduld, viele Erfahrungen, analysiert gut
– Abi kann jungen Spielern, die er haben will, keinen Stammplatz garantieren (Kritik an EV?)
– „Wenn Barça B konkurrenzfähig ist und talentierte Spieler hat, ist es sehr einfach für den Trainer“ (also ist es nicht so?)
Was man so an diplomatischen Floskeln in offiziellen Hochglanzblättchen absondert!
Leider schweigt er über die Weise, welche Rolle der Trainer bei Spielerkäufe spielt

https://media-public.fcbarcelona.com/20157/101112161/1096433/1.0/1096433.pdf?t=1539689573000