FC Barcelona 5:1 Real Madrid [28.10.2018]

#595569
Tical
Teilnehmer

Ich wüsste nicht, warum die Mannschaft nach den Vorstellungen gegen Sevilla und Inter nun plötzlich wieder planlos und zaghaft auftreten sollte, erst recht im Camp Nou. Gehe auch nicht davon aus, dass Lopetegui einen Masterplan hat, um im Camp Nou den Ton anzugeben. Ich mache mir eigentlich lediglich Sorgen vor der Mentalität der Merengues, dass sie heute mit der Brechstange ihre Krise überwinden wollen, eben weil es der Clasico ist. In diesem Sinne kann auch ein kämpferisches Unentschieden für sie wie ein Sieg sein. Komisch, sonst denke ich mir immer: der Clasico hat seine eigenen Gesetze, da ist immer alles möglich, aber gerade heute ohne Ronaldo und Messi glaube ich wie nie daran, dass die aktuelle Form ausschlaggebend sein wird und da spricht dann doch Vieles für einen Sieg Barcas.

@Austro:
Deine Aufstellung mit Sergi finde ich sehr gut, würde ich auch so machen! Ich denke doch, es wird nochmal Rafinha oder mal wieder Dembele. Keine großen Experimente, EV wird auf Bewährtes setzen.