Munir El Haddadi

#597698
Tical
Teilnehmer

Pacos Marktwert zum Zeitpunkt der Leihe waren 15 Millionen €. Auf 40 stieg der erst nach dem Debütieren für den BVB an. Munirs Vertrag lief, wie gesagt, im Sommer aus – da ist die einzige Chance, überhaupt Ablöse zu bekommen, nunmal der Winter davor. Heißt: Da hat Barca eigentlich keinen Spielraum, die Messlatte irgendwie hoch zu hängen. Siehe Rabiot aktuell, jetzt im Winter könne man ihn für… 15 Millionen € haben?! Sowas haben die Bayern doch geboten (Marktwert aktuell 50 Millionen €). Deswegen ist aber das PSG-Board auch nicht automatisch inkompetent.
Noch kurz zu Morata: Der wurde in Turin Leistungsträger, schoss sie u.a. ins CL-Finale 14/15 (93 Einsätze, 27 Tore und 19 Vorlagen), wurde Nationalspieler und trug, zurück bei Real, mit 26 Scorerpunkten in 43 Einsätzen seinen Teil zur goldenen Zidane-Ära bei. Dass er nur ein Jahr nach der Rückholaktion zu Chelsea ging sagt auch, dass er noch eine recht lange Restvertragslaufzeit besessen haben muss. 3 Jahre Minimum werden das sicher gewesen sein. Auch das schraubt eine Ablöse nach oben.
Ohne jetzt noch auf Munir herumhacken zu wollen, aber er hat nicht mal ansatzweise den Weg von Morata hingelegt. Dass für Morata verglichen mit dem Marktwert deutlich mehr Geld geflossen ist geht in Ordnung. Grundsätzlich aber steht Barca längst nicht so pfiffig da wie die Blancos was Kaufen & Verkaufen angeht, falls das hier jetzt der Punkt ist.