Stürmersuche (kurz-und langfristig)

#597831
konfuzius
Teilnehmer

Das Gerücht um Stuani ergibt sogar Sinn, wenn man den Fall Jeremy Mathieu heranzieht.
Barca hat ihn damals geholt, weil die Innenverteidigung zu dünn besetzt war und auch weil Mathieu die Fähigkeit hatte, zur Not als LV zu spielen. Man hat ihn kurz vor seinem 31.Geburtstag geholt – für 20 Millionen. Eine komplette Saison war er aus meiner Sicht aus sogar sehr brauchbar und darüber hinaus sehr gut. Dabei blieb es aber auch schon.

Selbiges Kaufverhalten bahnt sich vermutlich bei Stuani an, der 33 Jahre alt ist, wenn er für 15 Millionen kommen sollte. Er hat jahrelange LaLiga Erfahrung, ist als Stürmer auch auf beiden Außenbahnen einsetzbar. Zudem ist er ein Landsmann von Suarez. Ich denke, dass Stuani schon mehr Chancen haben wird, hier und da mal eingesetzt zu werden, da er einfach besser als Munir ist. Vielleicht ist Stuani ähnlich wie Claudio Pizarro, dem es nichts ausmacht, auch auf der Bank zu sitzen, egal was er für Leistungen bringt.

Was mir darüber hinaus persönlich imponiert – er hat in den letzten 50 LaLiga Einsätzen 33 Treffer erzielt. Das ist schon eine Hausnummer.